Tansania Visum Tanzania

Tansania Visum

 

Visagebühr für die Botschaft
  • Normales Visum (3 Monate gültig/einmalige Einreise) 50€
  • Geschäftsvisum 50€
  • mehrmalige Einreise Visum (max. 6 Monate gültig) 50€
  • mehrmalige Einreise Visum (über 6 Monate gültig) 100€
  • Express Visum (1 Werktag) 70€
  • Transitvisum 30€

Einreisebestimmung für Tansania

Es besteht für alle Ausländer, mit Ausnahme von Staatsbürgern aus Hongkong, Macao (Sonderverwaltungsgebiet der Volksrepublik China), Ruanda, Rumänien und allen Commonwealth Ländern außer Großbritannien, Indien, Kanada, Nigeria, Pakistan, Australien, Neuseeland, Bangladesch und Sri Lanka, eine Visumpflicht. Deutsche und EU Staatsangehörige müssen ein Tansania Visum vor der Einreise beantragen.

Tansania Visum beantragen

Für das Tansania Visum muss jeder Antragsteller die erforderliche Unterlagen vorbereiten:
  • Passbild der Größe 3,5 x 4,5 cm (biometrisch). Gescannte oder kopierte Fotos werden nicht akzeptiert.
  • Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeitsdauer ab Einreisedatum.
  • zusätzlich für Antragsteller anderer Nationalitäten:
    für EU-Bürger: Freizügigkeitsbescheinigung oder Meldebestätigung in Deutschland
    für alle anderen Nationalitäten: Aufenthaltserlaubnis mit noch min. 6-monatiger Gültigkeit
  • Buchungsbestätigung für den Hin- & Rückflüge.
  • Antragsformular für Tansania Visum
Je nach u.g. verschiedenen Visaarten müssen Sie noch die entsprechende Unterlagen vorlegen.

Geschäftsvisum Tansania

Vor Ihre Geschäftsreise nach Tansania brauchen Sie folgende Unterlagen zu besorgen:
  • Ein Einladungsbrief von einer etablierten Firma muss vorgelegt werden, in dem der Antragsteller(persönliche Daten sowie Name und Vorname, Geburtsdatum, Passnummer, Wohnadresse), der Reisegrund und der Geschäftskontakt(Firmenname, Adresse, Telefonnummer)  in Tansania  sowie Kostenübernahme angegeben werden.
  • die Durchführung von technischen Tätigkeiten, Schulungen, etc. ist nur in Verbindung mit einer entsprechenden Genehmigung des Immigration Headquarter in Dar es Salaam möglich.

 

Touristenvisum Tansania

Als Touristen brauchen Sie ein Besuchervisum/ Touristenvisum für Tansania, eine Flugticketsbestätigungen für den Hin- und Rückflüge und Hotels sowie einen lückenlosen Reiseverlauf für jeden Tag Ihres Tansania-Aufenthalts von Deutschland und zurück sind vorzulegen. Die Reservierungen müssen die vollständige Adressen, Telefonnummer des gebuchten Hotels, das Datum für Check-in und Check-out und Ihren vollständigen Namen enthalten.
Wenn Sie von jemand in Tansania eingeladen sind, ist die schriftliche Einladung von der Privatperson und Kopie der Lichtbildseite des Reisepasses dieser Person vorzulegen.

Studentenvisum Tansania

Visabedingungen für Studenten/Volunteer Visa ähneln denen der oben genannten Visakategorien. Allerdings sollte dem Antrag eine Einladung oder Zulassung der Kontaktinstitution bzw. Universitäten in Tansania beiliegen. Personen deren Aufenthalt drei Monate überschreitet, müssen eine Aufenthaltserlaubnis/Arbeitserlaubnis beantragen. Anträge für eine Aufenthaltserlaubnis sollten an den Direktor der Einwanderungsbehörde in Tansania gerichtet werden während der Antragsteller sich außerhalb des Landes befindet.
Weitere Informationen über Genehmigungen und Antragsstellung für Missionare, Studenten, Forscher, Freiwillige, Auslands-entsandte, Investoren, Gesandte, Künstler, Journalisten, usw. können dem Einwanderungsführer der tansanischen Regierung entnommen werden.

 

Genehmigungspflichtige/Referenz Visa Tansania

eine spezielle Freigabe oder Erlaubnis des Direktors der Einwanderungsbehörde in Dar es Salaam oder des leitenden Einwanderungsbeamten in Sansibar erforderlich. Solche Visa für Tansania müssen von Staatsbürgern der folgenden Länder beantragt werden:
Libanon, Pakistan, Sri Lanka, Bangladesch,Somalia, Eritrea, Äthiopien, Marokko, Mali, Mauritanien, Niger,Senegal, Sierra Leone, Tschad, Turkmenistan, Afghanistan, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Usbekistan.
Darüber hinaus müssen auch Flüchtlinge, staatenlose Personen, Personen mit Fremdpässen und Staatsbürger anderer, jeweils zeitweise von den Behörden festgelegter Länder ein genehmigungspflichtiges Visum beantragen. Die Entscheidung den oben genannten Nationalitäten die Einreise nach Tansania zu genehmigen wird in der Hauptverwaltung der Einwanderungsbehörde in Dar es Salaam getroffen. Die Weiterleitung des Antrags erfolgt allerdings durch die tansanischen Botschaft in Berlin. Antragsteller(innen) müssen den Visaantrag ausfüllen und ein Passfoto, Photokopien der ersten fünf Seiten des Reisepasses und gegebenenfalls eine Einladung oder ein Empfehlungsschreiben beilegen. Der(die) Antragsteller(in) muss den Grund für die Einreise nach Tansania deutlich erklären und seine (ihre) Kontaktpersonen angeben. Die Bearbeitung Anträge dieser Art dauert deshalb zwei Monate oder länger. Der(die) Antragsteller(in) wird von der Botschaft informiert, wenn in Dar es Salaam eine Entscheidung getroffen worden ist. Im Falle einer positiven Entscheidung kann der(die) Antragsteller(in) dann seinen/ihren Originalreisepass bei der Botschaft zum Stempeln der Visa–erlaubnis vorlegen.

Quelle: Embassy of Tansania Berlin

Anmerkungen: Normale Visa sind für 3 Monate ab Ausstellungsdatum gültig, und gelten nur für eine einmalige Einreise. Antragsteller können ihre Anträge frühestens 30 Tage vor dem geplanten Reisedatum einreichen. Anträge weren sobald wie möglich bearbeitet. Visumgebühren für ein bereits ausgestelltes Visum sind nicht rückzahlbar.

 


 

Wir, Ihre Visum Agentur Visum China Service können für Sie jede Art des Visums Tansania besorgen, Ihr Geschäftsvisum oder Touristenvisum können wir für Sie professionell erledigen. Ihre mitreisende Kinder, die ihren eigenen Reisepass besitzen, benötigen auf jeden Fall ein Visum. Wenn Sie ein Visum Tansania brauchen, können Sie uns alle Unterlagen per Post einreichen und den Pass in einem Umschlag beilegen.
Die Bearbeitungszeit für das Visum Tansania beträgt mindestens ca. 2-3 Wochen. Deshalb können wir nur empfehlen, das Visum rechtzeitig zu beantragen. Für das Tansania Visum gibt es noch das Express-Visum. Dieses kann in dringenden Fällen in einem Werktag ausgestellt werden.

 


 

So beantragen Sie ein Tansania Visum bei uns:

1. Antragsformular ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben  Antragsformular herunterladen

2. Antragsformular, Pass und Passbild per Post an uns schicken

3. Ihr Visumantrag wird in der ersten Zeit geprüft und der Botschaft Tansania vorgelegt

4. Nach der Bezahlung erhalten Sie Ihr Pass und Visum per Post/Kurier zurück

 

Visum Tansania

 

 


 

 

Unsere Tansania Visum Servicegebühren

 

 

Sparvisum35€ 35€
  • Bearbeitungsdauer 3-4 Wochen
Standardvisum50€50€
  • Bearbeitungsdauer 2-3 Wochen
Expressvisum70€70€
  • Expressvisum 1 Werktag